Freundeskreis

Johannes Rau, Hans-Jochen Vogel und Karl-Heinz Kunckel im Gespräch

Über Politik und Ethik am Ende des 20. Jahrhunderts diskutierten Hans-Jochen Vogel, Johannes Rau und Karl-Heinz Kunckel am 25. Juni 1998 in Dresden. Anlass: Das Herbert-Wehner-Denkmal in Dresden wurde enthüllt. Aus Anlass des Todes des Mitorganisators dieser Veranstaltungen, Walter Edenhofer, lädt die Stiftung jetzt die Videos auf Youtube hoch.

Greta Wehner – Den Freunden zum Geleit

Greta Wehner über die Notwendigkeit politischer Bildung Als ich 1992 zur Gründungsversammlung eingeladen war, hatten die sächsischen Sozialdemokraten sich bereits auf diesen Namen geeinigt. Namen sind häufig Symbol für etwas, was erhofft wird. Diese Hoffnung begegnet mir immer wieder mit…