Greta wird 96

96. Geburtstag von Greta Wehner

Vorab-Autorenlesung über „Zoom“

Am 31. Oktober 1924 kam Greta Wehner in Harxbüttel bei Braunschweig zur Welt. Aus diesem Anlass liest Christoph Meyer an ihrem 96. Geburtstag das erste Kapitel aus seiner Greta-Wehner-Biographie. Darin geht es um Gretas Kindheitsjahre. Die Vorab-Lesung erfolgt „live“ nachmittags um 16:00 Uhr via „Zoom“. Alle Interessierten, die Gretas auf diese Weise gedenken wollen, sind eingeladen, dabeizusein.

„Greta wäre morgen 96 geworden, und natürlich hätten wir sie wie jedes Jahr in ihrer Wohnung im kleinen Kreis mit Kaffee und Kuchen gefeiert“, so Christoph Meyer, Vorsitzender der Herbert-und-Greta-Wehner-Stiftung am Freitag in Dresden. Doch die Corona-Pandemie macht dem einen Strich durch die Rechnung, und so müssen andere Wege gesucht werden, Greta hochleben zu lassen. „Einige werden sicher den Weg zu ihrem Grab auf dem Friedhof in Dresden-Lockwitz finden“, so Meyer, „aber wer möchte und die technischen Voraussetzungen besitzt, kann – egal von wo aus – der Vorab-Lesung lauschen und im Anschluss über Greta ins Gespräch kommen.“

Es geht um die Jahre 1924 bis 1937, das ist die Zeit von Gretas Geburt bis kurz vor der Flucht vor den Nazis nach Dänemark und Schweden. Erzählt wird die Geschichte einer Flensburger und Hamburger Arbeiterfamilie, die Begegnung der Eltern in Blankenese, Gretas Geburt unter abenteuerlichen Umständen, dann das schwierige Leben der jungen Familie in Hamburg, die Zeit des Widerstands gegen den Nationalsozialismus, der Verfolgung der Eltern, der Ermordung ihres Vaters und der Haftzeit von Gretas Mutter.

Das Buch von Christoph Meyer soll auf die 2006 erschienene Biographie „Herbert Wehner“ folgen. „Es zieht sich aber“, sagt Meyer zum Stand der Arbeit: „Ich bin noch mitten drin, derzeit in den 1960er Jahren, da ist noch ein gutes Stück zu leisten.“ Aber er ist zuversichtlich: „Nächstes Jahr bin ich so weit. Und was ich mir von der Lesung auch wünsche, ist ein Stück – wie es Neudeutsch heißt – ‚Feed-Back‘.“

Alle Interessierten, die über eine stabile Internetverbindung, am besten auch mit Kamera und Mikro ausgestattet, verfügen, können teilnehmen. Empfohlen wird, spätestens am Samstag gegen 15:40 den Zoom-Raum zu betreten, dann kann noch die Technik probiert werden. Um 16 Uhr geht es dann los.

Hier die Einwahldaten (normalerweise reicht der Link unter „Beitreten“ sowie der Kenncode):

Zoom-Meeting „Greta Wehner – Geburtstagslesung“.

Beitreten:
https://hsmw.zoom.us/j/82396009105?pwd=dVFyRWIya0ttRW1wYzdKcWVJTkJnZz09

Meeting-ID: 823 9600 9105
Kenncode: 031012
Schnelleinwahl mobil
+496971049922,,82396009105#,,,,,,0#,,031012# Deutschland
+493056795800,,82396009105#,,,,,,0#,,031012# Deutschland

Einwahl nach aktuellem Standort
+49 69 7104 9922 Deutschland
+49 30 5679 5800 Deutschland
Meeting-ID: 823 9600 9105
Kenncode: 031012
Ortseinwahl suchen: https://hsmw.zoom.us/u/kbAlg88AYC

Greta wird 96
Markiert in: