Herbert-Wehner

Gedenken an Herbert Wehner

Zum 32. Todestag des großen Sozialdemokraten Vor 32 Jahren, am 19. Januar 1990, starb in Bonn-Bad Godesberg Herbert Wehner, geboren am 11. Juli 1906 in Dresden. Die Herbert-und-Greta-Wehner-Stiftung gedenkt seiner in großer Dankbarkeit. Stiftungsvorstand Prof. Dr. Christoph Meyer erklärt: „Wir…

Ein großer Sozialliberaler wird 100

Wolfgang Mischnick zum Geburtstag Der langjährige FDP-Fraktionsvorsitzende und ehemalige Bundesminister Wolfgang Mischnick wäre am 29. September 100 Jahre alt geworden. Die Herbert-und-Greta-Wehner-Stiftung würdigt den Weggefährten Herbert Wehners, den großen aus Dresden stammenden Sozialliberalen Mischnick. „Mit Wehner war Mischnick der Garant…

Herbert Wehner zur Wahl

„Die Sozialdemokratie ist nicht von schlechten Eltern“ „Die Wähler müssen davon überzeugt werden, daß die SPD eine Partei ist, die nicht Wunder vollbringen kann, die aber a) vertrauenswürdig, b) regierungsfähig ist und c) Antworten auf die Fragen unserer Zeit geben…

115. Geburtstag von Herbert Wehner

Für den 11. Juli, Herbert Wehners 115. Geburtstag, plant die Herbert-und-Greta-Wehner-Stiftung eine Führung durch Herbert Wehners Geburtsort Dresden-Striesen. Im Anschluss an die Gedenkveranstaltung der SPD Striesen um 10 Uhr startet der historisch-politische Stadtrundgang um 10:30 Uhr am Herbert-Wehner-Denkmal, Kyffhäuserstraße/Spenerstraße.