Parlamentsgeschichte

Ein großer Sozialliberaler wird 100

Wolfgang Mischnick zum Geburtstag Der langjährige FDP-Fraktionsvorsitzende und ehemalige Bundesminister Wolfgang Mischnick wäre am 29. September 100 Jahre alt geworden. Die Herbert-und-Greta-Wehner-Stiftung würdigt den Weggefährten Herbert Wehners, den großen aus Dresden stammenden Sozialliberalen Mischnick. „Mit Wehner war Mischnick der Garant…

Herbert Wehner in elf Minuten

Knapp, reich bebildert: Auf dem Youtube-Kanal der Stiftung (https://www.youtube.com/watch?v=HRPFlUNXeEM) findet sich Christoph Meyers Vortrag über den legendären SPD-Parlamentarier und Fraktionsvorsitzenden Herbert Wehner. Eine Videoaufzeichnung mit vielen Fotodokumenten aus Gretas Kellerkiste.

Wehners berühmte Rede auf YouTube

Herbert Wehner goes YouTube – die Stiftung veröffentlicht – erstmals auf ihrem eigenen Kanal – die berühmte außenpolitische Rede Wehners vom 30. Juni 1960 im Bundestag. Ganz großes Polit-Kino mit Originalmanuskript und Originalton. Aus Anlass des 60. Jahrestages: weiterhin hoch aktuell!

Mitten ins Erbe hinein!

Herbert Wehner hat nie mit Kurt Schumacher gebrochen. Sich auch nicht von seinem „Erbe“ verabschiedet. Der sozialdemokratische „Vorwärts“ äußerte sich zur Rede Wehners am 30. Juni 1960 im Bundestag und meinte „Die SPD stellt sich damit hinter die Außen- und Sicherheitspolitik Konrad Adenauers und verabschiedet sich so vom Erbe Kurt Schumachers“ – für hgwst.de wieder einmal ein Anlass zur Richtigstellung.